Kategorie: News

Zwischenbericht SG Thierh. A-Jgd. zum Jahreswechsel

Platz 1 und beste Hintermannschaft-

Das schwierige Corona-Jahr 2020 ist endlich vorbei und die Zwischenbilanz der SG aus den Vereinen Thierhaupten/Baar/Holzheim kann sich trotz alle dem sehen lassen.

Nach 3 Vorbereitungsspielen (Rain BOL, Buchdorf KL, Meitingen KL) und 4 absolvierten Punktspielen der Vorrunde steht man mit 10 Punkten, 8:2 Toren auf Platz 1 der Kreisklasse Augsburg 2. Ein Garant dieses Erfolges ist sicherlich die geschlossene Abwehrreihe welche im Verlauf der Saison bis dato lediglich 2 Gegentreffer hinnehmen musste. Aber auch die Geschlossenheit des Teams, der Wille sich gegenseitig zu unterstützen um Ausfälle wie Noah & Baumi zu kompensieren. Auch die Leistung des eingesprungenen Keepers Nicki muss man würdigen, der seine Sache super meisterte. Bedenkt man, daß die Hälfte der Truppe eigentlich noch B-Jgd-berechtigt ist. Unser Dank gilt an dieser Stelle allen Jungs, die mitziehn und Ihr Bestes geben. Wie an wann es weitergeht steht in den Sternen. Wir werden die Sache aber weiterhin mit Ehrgeiz und dem nötigen Quentchen Spass positiv fortführen.

Nach dem bisherigen letzten Punktspiel am 17.10.20 passierte nichts mehr. Von wegen. Falsch gedacht. Kurzerhand wurde die 1.SVT-A-Jgd.-Corona-runter von der Couch-Lets go-Callenge-Grossfeld ins Leben gerufen. Von 1.11-31.12. durften die Jungs einen Leistungstest aus den Bereichen Technik (Jonglieren), Kraft (Liegestützen), Ausdauer (5km Lauf) bestreiten und Ihr bestes Ergebnis mit Film od. Bildmaterial einreichen. Punkte und Bonuspunkte konnte man ergattern je besser das Ergebnis war. Spass und die Bewegung stand natürlich im Vordergrund. Das Leistungsniveau wurde auf das der Jungs natürlich zugeschnitten. Alle Teilnehmer erhielten Urkunden und Preise. Die 3 besten Ergebnisse um Franz Reiter, Elija Christl und Andi Schrettle fügen wir bei.

Das Trainerteam hofft, daß Ihr weiterhin fleißig an Euren Zielen, ob schulisch, beruflich oder fussballerisch arbeitet. Hoffentlich auf bald Jungs! In 2021 haben wir noch einiges vor (:-))

Eure Coaches

Marcus Gottwald & Michael Schwarz